"RSS"-Service

("Really Simple Syndication")

Wir bieten für unsere Diözesan-Homepage die Möglichkeit an, Neuigkeiten in Form von RSS-Informationen zu bekommen.

RSS bedeutet Really Simple Syndication.
Bisher musste die Homepage aufgerufen werden, um zu erfahren, ob es Neuigkeiten aus den Bezirken, den Stufen oder aus der Diözese insgesamt gibt. Mit RSS werden Neuigkeiten in kompaktem Format z.B. im Mailprogramm dargestellt.

Wie bekomme ich die RSS-Informationen?

Mit einem RSS-Reader oder einem RSS-fähigen Mailprogramm, z.B. Mozilla Thunderbird. Ausserdem können Browser wie Mozilla Firefox RSS-Information als Lesezeichen darstellen.

Immer mehr Websites bieten den RSS-Service an. Die Seiten erkennt man am RSS-Icon: Icon. Klickt man auf den Icon, wird die RSS-Information "abonniert".

Die Startseite dieser Homepage, die Seiten der Bezirke, Stufen und fast alle Schwerpunkte bieten RSS an.Auch die Seite des Bundesverbandes www.dpsg.de bietet RSS an.

Wie sieht die RSS-Information aus?

RSS-Informationen werden entweder als eine Liste von Nachrichten dargestellt oder als Lesezeichen im Browser.

Mozilla Thunderbird

Wo kann ich mehr über RSS erfahren?

Im Internet, z.B. unter den unten genannten Links. Bei Fragen zur konkreten Umsetzung einfach den Webmaster fragen.

Weiterführende Links

Graham Tappenden, Webmaster

DruckansichtTeilen auf TwitterTeilen auf Facebook Letzte Aktualisierung: 25-05-2005

> Termine
> Suchen
> Anmeldung
> Kontakt
> Impressum

Neu gewählter StaVo? Und keinen Plan von nix?
Rover-Ausbildungstage
WÖTANIC - Wir gehen den Sachen auf den Grund!







Projekte CRM Dokumente

© DPSG DV Mainz 2016