Der bewegte Pfadi!

Zwischen Lust und Frust

Der Arbeitskreis der Pfadfinderstufe hat mal wieder ein besonderes Schmankerl aus der Reihe "Ab ins Grüne" parat.

An der Stufenkonferenz im Januar gehen die Leiter der Pfadfinderstufe dem Thema schlechthin nach: Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Und vor allen Dingen: Wie gehe ich damit als Leiter der Pfadfinderstufe um? Wie leite ich "bewegte" Pfadis?

Zwischen 13 und 16 Jahren geht einiges ab bei Mädchen und Jungen. Da stellen sich viele Fragen in Bezug auf die eigene Sexualität und die des anderen Geschlechts. Aber auch rechtliche und moralische Fragen, Konflikte mit Jugendlichen und Eltern um dieses Thema konfrontieren den Leiter.

Vom 27. bis 29. Januar 2006 in Mainz, Jugendhaus Don Bosco: "Der bewegte Pfadi!" Mehr in der nächsten Schlaglichterausgabe!

Björn Burwitz, Mitglied des Pfadi-AK

DruckansichtTeilen auf TwitterTeilen auf Facebook Letzte Aktualisierung: 28-11-2005

> Termine
> Suchen
> Anmeldung
> Kontakt
> Datenschutzerklärung
> Impressum

Neu gewählter StaVo? Und keinen Plan von nix?
Rover-Ausbildungstage
WÖTANIC - Wir gehen den Sachen auf den Grund!







Projekte CRM Dokumente

© DPSG DV Mainz 2016